Herzliche Einladung zum Fastenessen am 21. Februar 2016

Sonntag, 07. Februar 2016 - 15:10 Uhr

Die Gemeinde St. Josef, Rodalben lädt in diesem Jahr alle Pfarreimitglieder und Freunde zum Fastenessen ein. Wir treffen uns nach dem Familiengottesdienst, der in der Marienkirche stattfindet, in der Unterklirche der Pfarrkirche St. Josef, wo die Pfadfinderinnen und Pfadfinder der DPSG St. Josef mit einem einfachen Mittagessen auf uns warten.

Mit den Erlös wird die Würzburger Straßenambulanz unterstützt. Der Rodalber Franziskaner-Minoriten Bruder Tobias Matheis hat in Würzburg eine Straßenambulanz aufgebaut, die den Ärmsten in unserer Mitte, Hilfe und medizinische Versorgung bietet. Kommen Sie zum Fastenessen und unterstützen Sie dieses wertvolle Projekt mit einer Spende im Wert eines Mittagessens.

2016_Fastenessen.jpg


Vorstellung des Pfarreirates

Samstag, 06. Februar 2016 - 11:15 Uhr

In einem sehr liebevoll vorbereiteten Gottesdienst hat sich am 24. Januar 2016 der Pfarreirat Maria Königin seinen Gemeinden vorgestellt. Leider waren aus allen Gemeinden nur wenige in die Kirche Sel. Bernhard nach Rodalben gekommen, so dass die Reihen nur mäßig besetzt waren.

Alle Anwesenden erlebten einen schönen Gottesdienst und konnten die gewählten Mitglieder aller Gemeinden nun endlich auch einmal mit einem "Gesicht" in Verbindung bringen. Im Pfarrsaal bestand nach dem Gottesdienst noch die Möglichkeit zum zwanglosen Kennenzulernen bei "Brezel und Sekt".

Herzlichen Dank dem Vorstand des Pfarreirates für diesen Gottesdienst und der Gemeinde Sel. Bernhard, Rodalben für den Stehempfang.

2016_01_24_Vorstellungsgottesdienst_Pfarreirat (14).jpg

Weitere Bilder finden sie in der Bildergalerie.


Gottesdienstverlegungen in der Gemeinde St. Josef

Dienstag, 19. Januar 2016 - 08:49 Uhr

Leider ist die Heizungsanlage in der Pfarrkirche St. Josef, Rodalben defekt.

Die Lieferung der benötigten Teile und die Reparatur werden mehrere Wochen beanspruchen.
Bis dahin wird die Kirche leider nicht geheizt werden können.

Da es in der Josefskirche gerade jetzt unangenehm kalt ist, verlegen wir alle Gottesdienste in die Marienkirche in Rodalben.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme, die voraussichtlich bis zum Abschluss der Reparaturarbeiten Bestand haben wird.


Herzlich willkommen in unserer neuen Pfarrei!

Samstag, 09. Januar 2016 - 09:30 Uhr

Am 31.12.2015 um Mitternacht wurde es Realität, die neuen 70 Pfarreien im Bistum Speyer wurden rechtskräftig. Nach den langen Jahren der Vorbereitungen, Sitzungen, Diskussionen, Hoffnungen und Ängsten sind wir jetzt alle froh, dass wir endlich mit unserer Pfarrei Maria Königin Rodalben starten können.

Allen Beteiligten die sich in den bisherigen Räten engagiert hatten auch von dieser Stelle ein Herzliches: "Vergelt's Gott" und allen die sich weiter aktiv beteiligen oder die neu dazugekommen sind, viel Kraft, Mut, Ausdauer und Kompromissbereitschaft für die bevorstehenden Aufgaben. Möge der Herr unser Wirken segnen und zu einem guten Ende bringen.

Wie geht's jetzt weiter?

  • In der nächsten Zeit werden wir von der Online-Redaktion die Inhalte dieser Seiten überarbeiten, um den Wechsel von Pfarreiengemeinschaft zur Großpfarrei auch hier zu vollenden.
  • Da sich zwischenzeitlich alle Gemeindeausschüsse, der Pfarreirat und der Verwaltungsrat konstituiert haben, wollen wir Ihnen hier die Mitglieder vorstellen.
  • Sobald sich die Ausschüsse im Pfarreirat formiert haben, werden Sie selbstverständlich über deren Zusammensetzung und Arbeitsbereiche informiert.
  • Die neue gemeinsame Gottesdienstordnung wird in Zukunft hier wöchentlich veröffentlicht und zum Download angeboten.
  • u.v.m.

Dies alles geht nicht von heute auf Morgen; bitte haben Sie Geduld wenn es irgendwo mal hakt oder klemmt. Wir sind alle miteinander noch in der Aufbauphase. Für Kritik oder Verbesserungsvorschläge sind wir Ihnen sehr dankbar. Verwenden Sie hierfür am besten das Kontaktformular. Die Mails werden an die entsprechenden Stellen weitergeleitet

Vielen Dank für Ihr Interresse
und alles Gute für die Zukunft

Die Online-Redaktion


Pfarrbrief zu Weihnachten 2015

Freitag, 11. Dezember 2015 - 14:31 Uhr

Liebe Gemeindemitglieder,
unseren aktuellen Weihnachts-Pfarrbrief finden sie in der Bildergalerie
oder >> hier << zum download als PDF-Datei.

Weihtsbrief_2015_01.jpg

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage

Von der Jugend für die Jugend...

Sonntag, 15. November 2015 - 16:03 Uhr

Stairway2heaven lädt alle Jugendlichen der "Pfarreiengemeinschaft Rodalben Maria Königin" zum Speeddating ein. Seid offen für Neues, laßt Euch ansprechen und überraschen.

2015-11-21-StairwaySpeeddating.jpg


Auf ein Wort!

Mittwoch, 14. Oktober 2015 - 16:50 Uhr

Liebe Brüder und Schwestern im Glauben,PfarrerRamstetter.gif

mit der Neubesetzung der Kaplanstelle sowie der Stelle des leitenden Pfarrers zum 1. September 2015 ist unser Pastoralteam im Zuschnitt der „Gemeindepastoral 2015“ wieder komplett besetzt. Mit den Wahlen am 10. und 11. Oktober 2015 sind auch im Bereich der neuen Pfarrgremien (Gemeindeausschüsse, Pfarreirat und Verwaltungsrat) die Weichen für die nächsten Jahre gestellt.

Die diözesane Strukturreform verlangt von uns ein „pastorales Konzept“ für das gesamte Gebiet der neuen Pfarrei. Dies wird eine der ersten großen Aufgaben der Mitglieder des Pfarreirates werden. Dabei gilt es, eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und zu schauen, wie wir die pastorale Arbeit in unserer neuen Pfarrei Maria Königin in Angriff nehmen werden.

Wichtig ist mir dabei, dass es uns gelingt, uns füreinander zu öffnen und die Anliegen und Nöte der anderen zu Eigen zu machen. Von unserem emeritierten Papst Benedikt XVI. stammt das Wort „Wer glaubt ist nie allein.“ - Der Glaube verbindet uns miteinander über die bisherigen (Pfarr-)Grenzen hinweg. In der Ausdehnung unserer neuen Pfarrei liegen auch viele Chancen, die es zu entdecken und anzupacken gilt. Wenn alle ihre Fähigkeiten und Talente einbringen, dann haben wir eine gute Zukunft!

Aus der Liebe Gottes, die uns in Jesus Christus geschenkt ist, wollen wir leben und Zeugnis geben! Das soll auch unser Engagement miteinander und füreinander prägen!

In Freude und Hoffnung auf unseren gemeinsamen Weg in die Zukunft grüße ich Sie herzlich!

Ihr  Franz Ramstetter, Pfarrer


Nach der Pfarrgremienwahl

Dienstag, 13. Oktober 2015 - 10:00 Uhr

2015_Gremienwahl_Motivplakat.jpgLiebe Brüder und Schwestern im Glauben,

Ihnen allen, die Sie die Wahlen durch ihre Stimmenabgabe unterstützt haben, danke ich herzlich!
Ebenso gilt mein aufrichtiger Dank allen KandidatInnen sowie allen, die sich aufgrund von Urwahl bzw. ergänzender Urwahl in die Verantwortung in die Gemeindeausschüsse, den Pfarreirat und den Verwaltungsrat haben wählen lassen!

Vergelt’s Gott auch den Mitgliedern des Wahlausschusses, welche die Verantwortung für die Organisation der Pfarrgremienwahl getragen haben!

Ihr  Franz Ramstetter, Pfr.

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10