Messdiener

Ein Gottesdienst ohne Messdiener ist wie ein Fluss ohne Wasser. Es fehlt einfach etwas. Warum wir so wichtig sind, versucht die folgende Grafik zu zeigen:

HP-Seiten/MessdienerKarik.jpg

Wer wird sind:
Wir sind ein bunter Haufen aus 23 Kindern und Jugendlichen. Trotz unterschiedlicher Charakteren stehen wir als Gemeinschaft zusammen. Denn was schon der Heilige Paulus schrieb, gilt auch für uns: Der Leib kann nicht ohne den Kopf leben. Ebenso brauchen die Arme und die Beine den Körper, um zu funktionieren.

Wo wir zu finden sind:
Natürlich in jedem Gottesdienst.  Aber auch außerhalb, zum Beispiel bei der Kommunion- und Firmvorbereitung, den Pfarrfesten, der Sternsingeraktion, dem Raspeln an Karfreitag, und noch bei zahlreichen weiteren Aktionen.

Was uns ausmacht:
Wir empfinden es nicht als Zwang am Altar zu stehen, sondern es bereitet uns Freude am Gottesdienst teilzunehmen und ihn mitzugestalten. Wir stehen zu unserem Glauben und zeigen dies auch öffentlich.
Für uns ist es eine Ehre Jesus dienen zu dürfen. Viele träumen davon, einen Abend mit ihrem Superstar verbringen zu dürfen. Wir begegnen unserem Superstar in jeder Messe.

Was wir bieten:
Wöchentliche Gruppenstunden in altersgerechten Gruppen, Tagesausflüge, Filmabende, Einkehrtage, mehrtägige Ferienfreizeiten und noch vieles mehr.

Kontakt
Solltet ihr noch Fragen haben oder bei uns mitmachen wollen, dann meldet euch bei uns:

            David Weber
            Tel: 06331/16658

            Saskia Ostmann

            Anne Schwab